Programmablauf des IPV-Symposiums Weimar 2018

Die Konzerte am Tag sind für Zuhörer mit freiem Eintritt (um Spenden wird gebeten).
Die Ticketpreise für die drei Abendkonzerte und das Abschlusskonzert sind bei den Konzerten notiert (in Klammern die ermäßigten Preise für Schüler, Studenten, etc.).
Verkauf der Eintrittskarten für die Abendkonzerte (ab 09.01.2018):
- Tourist Information Weimar (zzgl. Vorverkaufsgebühr), Am Markt 10, 99423 Weimar, Telefon: 03643-7450, www.weimar.de
- an der Abendkasse (ab eine Stunde vor Beginn)
Die gesonderten Konzerteintrittspreise der Abendkonzerte und am Sonntag sind für Teilnehmer an den Tagen der Anmeldung in den Anmeldegebühren enthalten.
(Stand 17.01.2018 - Änderungen vorbehalten)

Donnerstag, 08.03.2018

(10:00 - 13:00 Uhr: IPV Solo Wettbewerb: Finalrunde)

ab 14:00 Uhr: Registrierung der Teilnehmer
17:00 Uhr: Feierliche Eröffnung
(Großer Saal Musikgymnasium Schloss Belvedere) | Eintritt frei
Orchester des Musikgymnasiums Belvedere (Ltg. Joan Pagès Valls),
Solisten: Christian Sprenger, Oliver Siefert,
Posaunenklasse Weimar (Prof. C. Sprenger)
20:00 Uhr: Konzert und Sektempfang
(Festsaal im Fürstenhaus) | 12,- € (10,- €)
The Bone Society und Zóltan Kiss

Freitag, 09.03.2018

09:00 Uhr: Gemeinsames Warmup (Prof. C. Sprenger)
(Festsaal im Fürstenhaus)
10:00 - 12:00 Uhr:
Workshop Andreas Kraft
Workshop Oliver Siefert
Workshop Hans-Jörg Fink
Workshop Jeroen Mentens
12:00 - 14:00 Uhr:
Workshop Fabrice Millischer
Workshop Christian Sprenger
Workshop Sebastian Stricker
Workshop Peter Körner
15:00 Uhr: IPV-Teilnehmer-Ensemble
(Festsaal im Fürstenhaus)
16:00 Uhr: Konzert
Posaunenklasse Würzburg (Prof. A. Kraft),
Posaunenklasse Freiburg (Prof. F. Millischer),
Solorecitals: Carsten Svanberg, Celestino Luna,
Turkish Trombone Quartet (Peter Körner)
19:00 Uhr: Blasmusik vom Feinsten
(Mon Ami, Goetheplatz 11, 99423 Weimar) | 15,- € (10,- €)
Berthold Schick und seine "allgäu6"

Samstag, 10.03.2018

Am ganzen Tag: Austellung der Musikfirmen
09:00 Uhr: Gemeinsames Warmup (N.N.)
(Festsaal im Fürstenhaus)
10:00 - 12:00 Uhr:
Workshop Hans-Reiner Schmidt
Workshop Berthold Schick
Workshop Hansjörg Fink
Workshop Simon Harrer
12:00 - 14:00 Uhr:
Workshop Carsten Svanberg
Workshop Celestino Luna
Workshop Jamie Williams
Workshop Peter Körner
15:00 Uhr: IPV-Teilnehmer-Ensemble (C. Sprenger)
(Festsaal im Fürstenhaus)
17:00 Uhr: Konzert
(Klostergebäude am Palais)
Trombone Consort Stuttgart (Prof. H. Wiegräbe),
Solorecital: Oliver Siefert
Posaunenklasse Rostock (Prof. J. Williams)
Solorecital: Tomer Maschkowski
20:00 Uhr: Konzert und Sektempfang
(Festsaal im Fürstenhaus) | 12,- € (10,- €)
BoneBeatzz (Hansjörg Fink)

Sonntag, 11.03.2018

09:00 Uhr: Gemeinsames Warmup (N.N.)
(Festsaal im Fürstenhaus)
10:00 - 12:00 Uhr: 
Workshop Tomer Maschkowski
Workshop Henning Wiegräbe
Workshop Zóltan Kiss
Workshop Mayumi Shimizu
14:00 Uhr: Anspielprobe
(congress centrum neue Weimarhalle, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar)
15:00 Uhr: Abschlusskonzert
(congress centrum neue Weimarhalle) | 20.- € (18,- €)
Luftwaffenmusikkorps Erfurt (Ltg.: Oberstleutnant B. Zenglein),
Solisten: Jamie Williams, Fabrice Millischer, Hans-Reiner Schmidt,
IPV-Teilnehmer-Ensemble (Ltg.: Prof. C. Sprenger)